Zur Hauptnavigation
Zum Text
Zur Bereichsnavigation
                       
Startseite | Kontakt | Impressum


Seitentext

10:0 für TYPO3

Leistung zählt.

TYPO3 bietet eine Funktionsfülle, die auch großen Web-Projekten mit vielschichtigen Anforderungen gewachsen ist. Trotzdem ist es übersichtlich und einfach in der Bedienung.

 

Flexibel soll es sein.

TYPO3 ist modular aufgebaut. Der Kern kann um beliebig viele Erweiterungen (sog. Extensions) ergänzt werden.

 

Keine Kosten bei Anschaffung und Betrieb.

TYPO3 ist eine frei zugängliche und lizenzfreie Software. Egal, wie und von wem die Software eingesetzt wird, es entstehen keine laufenden Kosten für den Betrieb der Software.

 

Kurze Einarbeitungszeit für Redakteure.

TYPO3 ist benutzerfreundlich. Der Aufbau des "Backend" (= jener Zugang über den der Redakteur einsteigt, um Änderungen durchzuführen) entspricht der Darstellung im sog. "Frontend" (= die "normale" Website-Ansicht). Auch gibt es zahlreiche Parallelen zu allgemein bekannten Textverarbeitungsprogrammen, die die Benutzung intuitiv gestalten.

 

Dialog wird groß geschrieben.

In TYPO3 Integrierbare Dialogelemente sind z. B. Newsletter, Umfrage-Tools, Foren, Shop und eine Reihe anderer Elemente.

 

Immer und überall.

TYPO3 ist ein Web-CMS. Der Zugriff erfolgt über einen Browser, d.h. Sie können die Inhalte von jedem Computer mit Internetzugang aus warten - egal wo auf der Welt der Computer auch steht.

 

Inhalt, Struktur und Design werden getrennt.

Wird ein neuer Inhalt angelegt, wird dafür automatisch das Design der Website übernommen. Werden hingegen Änderungen am Design gewünscht, so wirkt sich das automatisch auf alle Inhalte aus. Oder wird eine neue Seite angelegt, so scheint diese automatisch in der Navigation auf.

 

Herstellerunabhängiger Support.

Open-Source-Produkte sind herstellerunabhängig. Nicht nur Entwicklungen sondern auch der Support kommt aus vielen Quellen. Damit sind Kunden nie von einem einzigen Lieferanten abhängig.

 

Wer darf, der kann.

Verschiedene Benutzerrollen stellen sicher, dass manche Inhalte nur von ausgewählten Benutzern hinzugefügt, verändert oder gelöscht werden können. Gerade bei größeren Unternehmen ist diese Rechteverwaltung ein wichtiges Werkzeug für die Wartung einer Website.

 

TYPO3 ist ein Multikulti-Talent.

Bereits mehr als 40 Sprachen sind in TYPO3 voll integriert:  Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Norwegisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Slowenisch, Finnisch, Türkisch, Russisch, Rumänisch, Portugiesisch, Schwedisch, ... 

Zur Hauptnavigation
Zur Bereichsnavigation

Bereichsnavigation

Zur Hauptnavigation
Zum Text