Zur Hauptnavigation
Zum Text
Zur Bereichsnavigation
                       
Startseite | Kontakt | Impressum


Seitentext

weltweit im einsatz

1997, noch bevor "Content Management" zu einem buzzword wurde, begann der Däne Kasper Skårhøj mit der Entwicklung eines Content Management Systems (CMS) namens TYPO3.

 

2000 veröffentlichte Skårhøj den Quellcode. TYPO3 ist also eine Open Source Software und verfügt derzeit

Lösung mit Zukunft

TYPO3 ist das erfolgreichste Open Source CMS. Selbst in ausfallkritischen Unternehmensfeldern, wie etwa bei Banken, hat es TYPO3 durch die solide Architektur und die Funktionsvielfalt geschafft, gegenüber kommerziellen Lizenz-Systemen zu bestehen. Bekannte Unternehmen und Organisationen wie Philips, VW, 3M, Villeroy & Boch, Epson oder UNICEF verwalten und aktualisieren ihre Websites mit TYPO3.

 

Der Erfolg beruht nicht zuletzt auf einer weltweiten - und vor allem in Österreich und Deutschland stark präsenten - Entwicklergemeinde. Der modulare Aufbau und die Erweiterungs-Schnittstelle von TYPO3 erlauben den individuellen Ausbau des Systems. Jeden Monat entstehen neue Module (die so genannten Extensions), die die Basis um nützliche Funktionen erweitern.

 

Mehr über die Vorteile von TYPO3 finden Sie hier: interner Link folgt10 gute Gründe

 

Zur Hauptnavigation
Zur Bereichsnavigation

Bereichsnavigation

Zur Hauptnavigation
Zum Text